Stimme - Stimmung - Selbstbestimmt














Es ist überhaupt nicht schwer deine Stimmung über hohe Frequenzen zu heben, hier ein paar Tipps für dich:

Die Macht deiner Gedanken! Welche Geschichten erzählst du dir, in deinem Kopf, den ganzen Tag lang? Verstehe dein Gehirn, deinen Körper, deine Frequenzen und du bist die Chefin in deinem Leben! Also los...

Bilder, Filme, alles was du hörst und wahrnimmst zeichnet Bilder in deinem Kopf.
Diese Bilder werden zu negativen Emotionen oder positiven Gefühlen. Also zu deinen niederen
oder hohen Frequenzen die dein Leben bestimmen.

Denke an etwas schönes und du wirst glücklich. Denke an etwas trauriges und du wirst traurig!

Hier ein paar Übungen um dir "aus heiterem Himmel" gute Gefühle also hohe Frequenzen zu holen:

1) Setz dich bequem auf die Couch oder auf einen Sessel, zieh deine Mundwinkel hoch und denke an das Wort Freude. Halte das 5 Minuten durch. Das Zauberwort damit es funktioniert heißt: TÄGLICH!
Halte täglich, für 5 Minuten, deine Mundwinkel absichtlich hoch und denke an das Wort Freude!

2) Ich liebe es zu schaukeln! Beim Schaukeln werden im Gehirn Areale wachgerüttelt die sofort Glückshormone ausschütten. Setzt dich auf die Schaukel und sei mit der Absicht wieder bei der Freude.

3) Schau dir tolle, wertvolle heitere und positive Filme an.

4) Nütze deine Stimme! Deine Stimme ist der Schlüssel zum Glück! Deine Stimme transportiert deine Emotionen oder Gefühle. An der Stimme erkennst du ob deine Freundin glücklich oder traurig ist. Verändere über Singen, Tönen, Trällern, Pfeiffen deine Stimmung. Probiere es aus :-) Wenn nötig schrei auch mal alles raus ...

5) Atme in den Bauch - tief in den Bauch! Leg dich auf dein Bett und leg dir ein Buch auf den Bauch. Lerne die tiefe Bauchatmung. Beim einatmen geht das Buch hoch, beim ausatmen runter, usw. Übe das und sei mit der Absicht immer bei der Freude.


6)Hole dir das kostenfreie E-Book, wenn du dich erst einmal einlesen möchtest:
www.nada-brahma.gr8.com


Viel Freude und stimmungsvolle Grüße
Silvia

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Jeden Samstag, um 12h, ertönen die Ängste unserer Vorfahren ...

Das Gefühl könnte dich in den Abgrund ziehen, dein Verstand, dich in den Wahnsinn treiben.

Der Klang deiner Stimme - stimmig?