Du kannst deine Lebensenergie einfach downloaden.

Lass dich nicht verstrahlen - baue dein eigenes Energiefeld auf - dass ist der beste Schutz! 
Verbinde deine drei Intelligenzen und schon kann es losgehen.
Dein Download an Spirit, Energie und Kraft kann starten.

Heb deinen Energielevel - mach den Download!


Anheben der Energie bedeutet, die Frequenzen anheben. Niederfrequente Energien in dir unterdrücken deinen Spirit - deine ureigene Kraft. Um deinen Spirit
anzuheben musst du dich auf seine
Ebene begeben. Dein Spirit kann nicht
zu dir herunter kommen - auf deine Energieebene.





Du erhebst dich in die Frequenz deines Spirits indem du deine Gedanken erhebst. Hochfrequent anstatt Niederfrequent!

Hochfrequente Gedanken erzeugen Gefühle von: Glück, Liebe, Freude, Dankbarkeit, Demut, Achtsamkeit, ... 

Niederfrequente Gedanken erzeugen Gefühle von: Angst, Hass, Wut, Eifersucht, Neid, Gier, Sorgen, ...

Erhebe dich in die Energie deines Spirits mit hochfrequenten Gedankengut.
Heb deine Energie! Du kennst das Sprichwort: „Gleich und Gleich gesellt sich gerne!“ 

Lässt sich dein Spirit auf deine niederfrequente Energie herab, wäre er kein „Spirit“ mehr.
Du verstehst?

Hole dir mein kostenfreies E-Book: "Trainiere deine Stimmung!"
Nütze es um glückliche Gedanken zu tanken. 


Bei mir startet alles im Herzen. Von diesem wunderbaren Ort aus, macht sich die Energie auf den Weg, versprüht sich im ganzen Körper. Alles wird sanft und weich, ganz weit und angenhem warm. Dann kommt ein kribbeln dazu. Ich fühle wie die Energie ansteigt, dass ist der Download – so nenne ich es ;-) Der Download ist meine Absicht, die ich festlege, bevor ich mit dieser speziellen Meditation beginne. 

Leg eine Absicht fest!
Sie ist sehr wichtig. Egal was du auch tust, bestimme immer deine Absicht, das WARUM dieser Handlung. Du kannst deinen Spirit auch Freude und Liebe oder Dankbarkeit nennen. Unterm Strich ist es ja einfach die größte und höchste Kraft in dir, bzw. die Energie mit der du ausgestattet bist. Zumindest wäre es so, wenn diese vielen niederfrequenten Energien oder Gedanken nicht wären. All die niederfrequenten Energien, diese schwächenden Emotionen und die negativen Geschichten in deinem Kopf.

Gib allem was du tust eine freudige Absicht, nicht nur der Meditation – dem Download, auch dem Abwasch oder der Fahrt zur Arbeit, ect. Alles wird dadurch angenehmer und leichter - weil deine Energie steigt! Probiere es einfach aus.

Du kannst dich zum Aufladen in den Wald begeben. Aber was wenn du den „OFF-Schalter“ für dein Kopfkino nicht findest? Dann nützt auch der Waldspaziergang nichts. Du erzeugst in dir, das schwächende Energiefeld und dein Spirit wird sich nicht in dir ausbreiten. 

Dein ganzes System kann unter fiktiven oder real Erlebtem nicht unterscheiden. Alles was du dir im Kopf ausdenkst, Streit-Angst-Szenarien, voreilige Schlüsse auf „wen oder was auch immer“ schwächen dich. Deswegen sinkt dein Energiefeld und so trennst du dich von deinem kraftvollen Energiedownload der täglich, stündlich – zu jeder Zeit stattfinden könnte. Und dass immer und überall!

-Das ist der beste Schutz gegen all die Verstrahlung, rund um dich.-
​Wenn du sie einmal spürst, diese Kraft und dieses Gefühl der Freiheit in dir, willst du sie nie wieder vermissen – versprochen! Egal was du in Zukunft auch tust, tu es nicht ohne der Absicht die Liebe, die Dankbarkeit oder deinen Spirit in dir zu spüren. Der Download automatisiert sich mit der Zeit! Das ist der beste 5G Schutz - den du in dir aufbauen kannst!

Ausstrahlung statt Verstrahlung!

Kennst du Menschen, denen alles gelingt, die immer gut drauf sind, immer ein fröhliches Lied auf den Lippen... Die haben ihn mit der Muttermilch aufgenommen. Manche haben eben das Glück, sie haben diesen Spirit Download schon als Kind erfahren, gelernt und automatisiert.

Ich gebe dir hier einen Leitfaden, wie ich es tue. Versteife dich nicht auf ihn, lass deine kreative Schöpferkraft wirken. Folge deiner Intuition und tue während der Meditation auch das was intuitiv aus dir herauskommt. Sei Achtsam und schau was dein Spirit für den Download braucht.

Dein Dream-Team - deine drei Intelligenzen!
Gehirn, Herz und Darm! Denk dir eine gerade Linie vom Darm übers Herz bis hinauf zum Gehirn. Diese Linie, diesen Energie-Kanal stärken wir. Wir stehen in dieser Welt da wo wir stehen, weil die Menschen darauf trainiert sind das Herz zu umgehen. Besser-Höher-Schneller ist für das Herz-Zentrum kein Anreiz. Rückzug ist angesagt! Krankheiten unserer Zeit, zeigen es ganz klar. Herzinfarkt und Bluthochdruck oder Herzschwäche usw.
Das Herz macht auf sich aufmerksam: „Hallo beachte mich, ich vergammle hier!“

Das Herz-Zentrum wird von den meisten Menschen vernachlässigt. Es wird getan, was alle tun, was das System in dem jeder von uns steckt verlangt. In deinem Herz-Zentrum sitzt die kreative Schöpferkraft, diese interessiert sich nicht für höhere Umsätze oder ähnliches. Sie will für deine Talente und Wünsche brennen, Tanzen und Singen - einzig allein um Freude und Spaß dabei zu haben. Sie führt dich zu deiner Berufung. Wenn du es zulässt.

Auf der Basis des Grundtontönens habe ich diese einfache und neu entwickelte Meditation für mich entdeckt. Ich habe dadurch zum ersten Mal meinen Spirit ganz intensiv gefühlt und bin begeistert wie einfach das doch ist. Das Grundtontönen ist eine sehr geniale Methode um den Energie-Kanal vom Darm bis zum Gehirn zu reinigen. Das Tönen hat auch eine stärkende Wirkung und es reinigt den Energie-Kanal von fremden Energien wie Ängste, Wut, Neid, Depression, usw. Es war eine perfekte Vorarbeit für die folgende Meditation. Ich habe meinen Kanal gestärkt und bin jetzt in der Lage meinen „Spirit Download“ zu machen. Ich, für mich - ich musste zuerst das Feld reinigen um die glorreiche Ernte einzufahren.

Ich komme!
Nur zwei Worte für einen aussergewöhnlich ekstatischen Zustand. Der Orgasmus! Die Sexual-Energie schießt den Energie-Kanal hoch, bis weit über den Kopf hinaus und verbindet dich mit deinem Spirit. Nur leider ist es auf diese Weise nur ein sehr kurzweiliges Erlebnis. Denn die Absicht ist ja anderweitig festgelegt. Sie zielt ja nur auf das sexuelle Lusterlebnis – was ja durchaus seine Reize hat ;-) Du erhebst deine Energie - deine Frequenzen und er kann kommen - dein Spirit! 

Die Meditation: Etwas behutsamer und langsamer erhebt sich deine Energie über den Energie-Kanal. Achtsam und mit der Absicht, deinen Spirit wahrzunehmen. Stärke, Liebe, Wärme, Freiheit, … Danach ist auch der "übliche Orgasmus" ein erweitertes Feld …  

Jetzt dein Spirit Download:
Starte mit 15min - stell dir einen Timer! Das hilft ein wenig dich vom Denken (wie lange noch?) abzuhalten, denn die 15min. sind schnell um.

Oder - Hier die Variante für die Umsetzer unter uns:
Nimm dir unbegrenzt Zeit, und versprich dir: „Ich werde erst wieder aufstehen, wenn mein Spirit (Liebe, Dankbarkeit,…) spürbar in mir aufsteigt!“

Wenn du dich auf diese Version einlässt, hat das eine unglaubliche Schubkraft. Du gibst dir selbst ein Versprechen und du hältst es. Wenn du allerdings deiner Ungeduld nachgibst und dein Versprechen zu dir nicht hältst, ist das ein großer Schritt zurück.
Denke nur an ein Kind, das enttäuscht wird, wieder und wieder …
Halte deine Versprechen an dich ein!!! 

Setzt dich - die Wirbelsäule aufrecht - sodass dein Energiekanal vom Darm bis zum Gehirn gerade verläuft. Achte darauf, dass du bequem sitzt. Augen schließen - achte auf deine Atmung. Beim Einatmen ziehst du den Beckenboden nach innen und oben und schließt den Schließmuskel. Zieh den Atem vom Darm durch dein Herz-Zentrum bis zum Gehirn und lass den Atemstrom bis über deinen Kopf nach oben gleiten. Nur kurz den Atem anhalten! Ausatmen - durch die Nase, nach vorne fließen lassen. Alles locker lassen.
Einatmen - Beckenboden - Schließmuskel… wieder von vorne beginnen.

Meine definierte Absicht: Herzzentrum spüren - Spirit spüren!
Und nach ein paar Atemzügen ist er spürbar da.
Je öfters du es tust umso schneller geht es und plötzlich kannst du es den ganzen Tag lang.

Zu Beginn habe ich die 15min Version gemacht, mehrmals am Tag! Ich habe mich hingesetzt und „versucht“ den Download zuzulassen. Zaghaft war er spürbar. Dann habe ich an einem Sonntag eine Entscheidung getroffen. „Ich stehe erst dann auf wenn ich ihn spüre, wenn mein Spirit, ganz intensiv, in mir erwacht ist!“  Es war ein langer Sonntag - ich bin schon ziemlich lange gesessen, nur - dass war es wert. 

Ich weiß 5G kann nicht auf mich zugreifen, weil meine Energie hoch ist. Ich höre immer von Menschen, dass sie wie aufgeladen sind wenn sie mit mir zu tun haben. Ich strahle aus und werde nicht verstrahlt! Und wenn ich andere Menschen energetisieren kann, kann ich auch der Natur helfen. Der Mensch ist ja auch ein Teil der Natur - leider ist das in ganz vielen Köpfen nicht bewusst abrufbar! Sonst gäbe es kein 5G.

Ich freue mich auf alles was da noch kommt, ich bin feinfühliger geworden mit dieser Meditationspraxis. Ich habe natürlich mit der Grundtonübung gut vorgearbeitet - das kannst du ja auch machen.

Schau doch mal auf meinen YouTube Kanal und informiere dich über das Grundtontönen

Viel Freude und stimmungsvolle Grüße
Silvia

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wenn der Tinnitus singt und schwingt

Jeden Samstag, um 12h, ertönen die Ängste unserer Vorfahren ...

Der Klang deiner Stimme - stimmig?